Facebook

Martina Karl gefällt

Tierschutzverein Mensch-Tier-Spirits-HelvetiaTierschutzverein Mensch-Tier-Spirits-Helvetia

Weather Widget
Wetter Widget
YoWindow.com yr.no

Besucher:

 

Unsere Glücks-Felle

 

Mouthatal, Schweiz, 12.12.10 Umsetzung innerhalb der Schweiz

Mein Sorgenkind Canelo darf nun am 30. Dezember 2010 in ein wunderschönes Zuhause umziehen. Nach einer Odyssee von 5,5 Jahren ist dieser wirklich schöne Hund mit einem wunderbaren Charakter trotz einem Handycap endlich „angekommen“. Ich freue mich sehr für Canelo. Für mich ist das ein Weihnachtsgeschenk.

Schaut mal. Canelo ist Nanuk. Und bitte seht euch an, was aus ihm geworden ist. "Nanuk der Film" Es lohnt sie, ein Tier aus aus seiner Hölle zu retten. Ich freue mich so sehr für Nanuk und sein Frauchen, dass ich sie zusammen führen konnte. Das ist für jeden Tierschützer der höchtes Lohn, in glückliche Tieraugen blicken zu dürfen. Habe meinen liebsten Dank Brigitte.

Winterthur, Schweiz,08.11.10

Rada konnte ich selbst aus erbärmlichen Verhältnissen auf Kreta retten. Nachdem ich sie im September mit in die Schweiz bringen konnte, war sie bis jetzt auf einer Pflegestelle in Winterthur. Dort hat sich Rada zu einem tollen, verschmusten und lebenslustigen Hund entwickelt. In den nächsten Wochen wird sie zu Ihrem Endplatz in der Nähe von Karlsruhe umziehen. Dort hat sie ein traumhaftes Zuhause mit grossen Garten und Hunde-Kumpels, die dort schon auf sie warten! Ich danke allen, die mich bei der Rettung, Pflege und Vermittlung von Rada unterstützt haben! Rada konnte so nicht nur gerettet, sondern die ganze Welt geschenkt werden.... Danke euch allen!

Rada Rada im Juli 2010 auf Kreta

Rada

APAL, Kreta, Griechenland, 18.10.10

Henry konnte am 15.10.2010 in ein neues Zuhause fliegen. Ich freue mich sehr darüber, denn er ist noch so jung. So musste er Kreta nicht von der traurigen Seite erfahren. Alles Gute mein lieber Henry! Danke für die Schmuseeinheiten die du uns gegeben hast! Henry wurde von Apal nach Deutschland vermittelt.

Henry

Uri, Schweiz, 15.10.10

Yolli vom Urnerland, 9½-jährig, sehr anhängliche, kastrierte Hündin mit gutem Appell.
Sollte an einen sehr guten Platz, wo sie eine geruhsame und vor allem eine gemeinsame Zeit mit dem/der neuen Besitzer/in verbringen darf, vermittelt werden.
Und das haben wir geschafft! Yolli hat eine neues liebevolles Frauchen gefunden!

Yolli

 

Arapi konnte von APAL Kreta nach Deutschland vermittelt werden und hat jetzt einen Lebensplatz. Trotz Leishmaniose-Erkrankung hat sich ein Hundeherz gefunden. Wir danken ihm von Herzen!

Arapi