Facebook

Martina Karl gefällt

Tierschutzverein Mensch-Tier-Spirits-HelvetiaTierschutzverein Mensch-Tier-Spirits-Helvetia

Weather Widget
Wetter Widget
YoWindow.com yr.no

Besucher:

Schutzgebühr


Wenn Sie ein Tier aus einer Tierschutzmassnahme durch Adoption zu sich nehmen , werden Sie einen Adoptions- und Schutzvertrag und Züchtungsverbotsvertrag unterzeichnen und eine Schutzgebühr entrichten.

Mit dieser Gebühr wird durch Sie bestätigt, dass es Ihnen wirklich um das Tier geht und Sie bekunden dadurch auch, dass Ihr neues Familienmitglied einen emotionalen Wert für Sie dar stellt. Dieser Verein möchte mit der Schutzgebühr sicherstellen, dass Sie sich Gedanken zur Adoption eine Tieres gemacht haben. Zudem soll damit verhindert werden, dass sich Menschen melden, die Tiere billig "kaufen" und dann weiterverkaufen. Es sollen damit auch Organe ausgeschaltet werden, die sich Tiere beschaffen, die nicht den Kriterien und der Ideologie von Mensch-Tier-Spirits-Helvetia entsprechen. Alles, was der Verein hier tut, gilt dem Schutz des Tieres und verfolgt keine weiteren Interessen. Zudem verpflichten Sie sich, das Tier wieder an uns zurück zu geben, wenn es aus irgendwelchen Gründen zu Schwierigkeiten kommen sollte. Das Tier darf niemals an Dritte abgegeben oder veräussert werden.

Grundsätzlich sollten Sie ein kastriertes Tier bekommen ausser, wenn die Tiere noch zu jung für eine Kastration sind oder Weibchen grad in der Läufigkeit sind und auf Grund der Vermittlung keine Kastration abgewartet werden kann. Sollte dies der Fall sein, wird sich die Schutzgebühr etwas reduzieren und wir werden Sie schriftlich verpflichten, die Kastration innert 2-3 Monaten nachzuholen.

Sie bekommen geimpfte und gechipte Tiere mit einem Europass.

Untersuchungen auf Mittelmeererkrankungen bei ausländischen Tieren, sowie sonstige Erkrankungen werden von uns garantiert. Alleine diese Kosten belaufen sich ca. auf 150.- - 170.- Schweizer Franken. Blutbilder und Laborwerte und Tests werden immer veranlasst. Das gilt gleichermassen für Hunde und Katzen. Damit wird ermöglichst, dass Erkrankungen frühzeitig entdeckt werden können und es nicht zu bösen Überraschungen und Entäuschungen kommt.

Sollte ein Tier erkrankt sein und Sie entschliessen sich, das Tier trotzdem zu adoptieren, werden alle bis Dato erstellten Unterlagen an den neuen Besitzer abgeben. Zudem verpflichten wir uns, Sie vollumpfänglich aufzuklären, zu beraten und bei eventuellen Schwierigkeiten zu begleiten. Denn grade die erkrankten Tiere finden kaum ein liebevolles Zuhause. Wir möchten auch diesen Tieren unsere ganze Aufmerksamkeit schenken. Zu den Erkrankungen schauen Sie bitte links in der Navigationsleiste.

Die Schutzgebühr soll zudem auch anzeigen, dass sich ein neuer Besitzer auch materiell um sein adoptiertes Tier kümmern kann. Wer bereit ist, eine Schutzgebühr zu bezahlen, ist wahrscheinlich auch in der Lage für Futter, Tierarzt und Gebrauchsgegenstände zu sorgen.

Was noch wichtig ist, dass Sie es wissen ist, dass die Schutzgebühr auch denen Tieren hilft, die noch kein Zuhause gefunden haben. Kastrationsprogramme. Spenden, Gesundheitsversorgung und Vorsorge kann somit vor Ort mitfinanziert werden. Ein vermitteltes Tier hilft über seine Schutzgebühr den Tieren, die zurück bleiben müssen.

Bei weiteren Fragen zum Thema Schutzgebühr mailen Sie uns bitte. Wir werden gerne alle Fragen nach bestem Wissen und Gewissen beantworten.

Zudem unterschreiben Sie auch gleichzeitig, dass Sie mit dem neuen Tier nicht züchten werden. Wir verbieten das Züchten mit unseren Tieren. Es gibt soviele Tiere, die in Tierheimen, Zwingern, Tötungsstationen und auf der Strasse leben in grosser Not leben und mehr als schlecht versorgt werden. Viele 2Stationen" sparen die Euthanasie und quälen und töten die Tiere unter unvorstellbar grausamen Umständen und Qualen. Auch Welpen sind in grösster Not. Soviele Tiere werden weltweit getötet, eingeschläfert und gequält. Wir unterstützen keine Zuchtvereine und distanzieren uns auch von Modezüchtungen, Geldgierzüchtungen etc.

Schutzgebühr:

Hund kastriert, egal ob gross oder klein Sfr. 600.-

Hund unkastriert, egal ob gross oder klein Sfr. 450.-

Katze kastriert Sfr. 300.-,

Katze unkastriert Sfr. 250.-

 

 

Wenn Sie nun immer noch bereit sind über uns ein Tier zu adoptieren, dann steht einer Vermittlung eines Tieres an Sie nicht mehr viel im Wege.